17. Mai: Junge LGBT outen sich am Arbeitsplatz einfacher in Großbritannien und Deutschland als in Frankreich17. Mai: Widerstand gegen Homophobie in FrankreichJungle Circuit: Am 27. Mai 2017 im Moa-Club in GenfFür Xavier Jugelé, den alltäglichen HeldenHSBC umwirbt Transgender-Kunden, Stonewall fordert geschlechtsneutrale Pässe

17. Mai: Junge LGBT outen sich am Arbeitsplatz einfacher in Großbritannien und Deutschland als in Frankreich

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 16. Mai 2017) Die dritte Jahresstudie des LGBT-Netzwerks der Boston Consulting Group zu „Jungen LGBT und Berufswelt“ zeigt eine größere Zurückhaltung in Frankreich als in Großbritannien und Deutschland. Entweder sind Berufsanfänger in Frankreich weniger mutig oder aber die Arbeitgeber weniger offen. Auf jeden Fall sehen die Arbeitgeber in Großbritannien Homosexualität viel…
Mehr lesen

17. Mai: Widerstand gegen Homophobie in Frankreich

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 10. Mai 2017) Der am 10. Mai veröffentlichte aktuelle Jahresbericht 2017 der französischen Organisation SOS Homophobie konstatiert im Vergleich zu 2016 19,5 % mehr Fälle feindlicher Handlungen gegen LGBT-Personen, darunter sogar 76 % mehr Fälle von transphoben Handlungen. Homophobie auf 170 Seiten. © sos-homophobie.org Mehr Fälle von LGBT-Phobie Der 21. Jahresbericht von SOS Homophobie…
Mehr lesen

Jungle Circuit: Am 27. Mai 2017 im Moa-Club in Genf

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 7. Mai 2017) Am Samstag, 27. Mai ab 23 Uhr (und bis um 6 Uhr am Sonntag Morgen) gibt es im Moa-Club in Genf wieder die Jungle Party als Pre-Party für die Circuit-Reihe dieses Jahr. Natürlich, wie schon bei der Jungle Circuit von 2016, wieder in Partnerschaft mit MensGo. Zum Appetit…
Mehr lesen

Für Xavier Jugelé, den alltäglichen Helden

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 30. April 2017) Ein schwuler Polizist und Aktivist für LGBT-Rechte – und Opfer eines verrückten Attentäters in Paris: Xavier Jugelé, der im Dienst ums Leben kam und der offiziell geehrt wurde. Vor dem Attentat auf den Pariser Champs-Élysées am 20. April 2017 war er ein Unbekannter, ein Polizist, der leidenschaftlich seinen…
Mehr lesen

HSBC umwirbt Transgender-Kunden, Stonewall fordert geschlechtsneutrale Pässe

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 10. April 2017) Die britische Bank HSBC bietet seit 31. März 2017 10 neue Anredeformen an, um besser auf ihre trans- und intersexuellen Kunden eingehen zu können und eine geschlechtsneutralere bzw. genauere Behandlung zu ermöglichen. Bisher verwendete die HSBC-Bank im Kundenverkehr eine der folgenden traditionellen vier Bezeichnungen: Mr: Mister (Herr) Mrs:…
Mehr lesen