17. Mai: Transphobie steht im MittelpunktHawaii umwirbt sichtbar schwule TouristenNeuseeland streicht Verurteilungen wegen Homosexualität aus dem StrafregisterWie viele Oscars wird es für Moonlight geben?R for community, das helle LGBT-Bier mit einem Regenbogen

17. Mai: Transphobie steht im Mittelpunkt

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 10. Mai 2017) Am 17. Mai 2017 wird wieder der jährlich stattfindende Internationale Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie begangen. In Kanada steht unter dem Motto „Das Geschlecht ist egal“ dieses Jahr vor allem der Kampf gegen die Transphobie im Rampenlicht. Im Vorfeld des 17. Mai stellt die Émergence-Stiftung in Kanada…
Mehr lesen

Hawaii umwirbt sichtbar schwule Touristen

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 2. Mai 2017) In Abwandlung eines alten Sprichworts: Ein Touristik-Flyer sagt mehr als tausend Worte. Das Tourismusbüro von Hawaii wirbt mit seinen Fotos sehr offen um schwule Touristen. Die Homo-Ehe ist in Hawaii seit Inkrafttreten des Gesetzes vom 12. November 2013 legalisiert. Das hawaiianische Tourismusbüro (HTA = Hawaii Tourism Authority) zeigt…
Mehr lesen

Neuseeland streicht Verurteilungen wegen Homosexualität aus dem Strafregister

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 11. Februar 2017) Die neuseeländische Justizministerin hat sich im Namen der Regierung bei allen vor 1986 aufgrund ihrer Homosexualität verurteilten Schwulen entschuldigt. Dabei hat Amy Adams zugesagt, dass die Einträge aus dem Strafregister gestrichen würden, soweit die jeweiligen Vorkommnisse nach heutigem Stand nicht geahndet würden. Ähnlich wie auch in England erfolgt…
Mehr lesen

Wie viele Oscars wird es für Moonlight geben?

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 31. Januar 2017) Mit acht Oscar-Nominierungen ist Moonlight vom amerikanischen Regisseur Barry Jenkins einer der drei großen Favoriten für die Verleihung der begehrten Filmpreise im Februar. Er hat bereits bei den Golden Globes und bei den Screen Actors Guild (SAG) Awards gut abgeräumt. Die US-Filmkritiker loben den neuen Film noch mehr…
Mehr lesen

R for community, das helle LGBT-Bier mit einem Regenbogen

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 28. Januar 2017) R for community ist nicht einfach nur ein normales helles Bier wie Heineken, sondern ein neues Bier, das von Schwulen hergestellt und für die ganze LGBT-Gemeinde vermarktet wird. Das Logo, ein R für rainbow (Regenbogen) zeigt sechs der sieben Farben des schwulen Regenbogens. Nach eigener Werbeaussage passt das…
Mehr lesen