Nur geringe Begeisterung für die eingetragene Partnerschaft in Tschechien

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Nur geringe Begeisterung für die eingetragene Partnerschaft in Tschechien

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 27. Januar 2014)  Nach einem Bericht des tschechischen Statistikamts (ČSÚ), der Mitte Januar veröffentlicht wurde, sind von ca. 8000 offen homosexuell lebenden Tschechen seit 2006, dem Beginn des Lebenspartnerschaftsgesetzes, nur 2000 Paare eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen.

Die Zahl von 8000 Personen, die zugeben, mit einem gleichgeschlechtlichen Partner zu leben, ist laut ČSÚ zu gering. Allerdings gibt es keine Angaben zur Höhe der vermuteten Dunkelziffer.

Die Statistikbehörde gibt weiter an, dass die Anzahl der geschlossenen Lebenspartnerschaften zurückgeht und sich die ursprüngliche Begeisterung abgeschwächt hat. Offiziell oder inoffiziell verpartnerte schwule und lesbische Paare finden sich vor allem in den großen Städten, und unter den verpartnerten Paaren befindet sich eine überproportionale Gruppe von Paaren in ihren Dreißigern.

Golf in der Tschechischen Republik

In der Tschechischen Republik steht man eher dazu,
Golf zu spielen, als schwul zu sein. ©CzechTourism.com.

Die Statistikbehörde ČSÚ weist auch auf zwei weitere Tatsachen hin: Erstens befindet sich unter den Paaren in offizieller Lebenspartnerschaft eine besonders große Gruppe von Akademikern, und zweitens geben tschechische Lesben weniger häufig zu, dass sie mit einer Person desselben Geschlechts zusammenleben.

Schließlich, so die ČSÚ, sagt die Mehrheit der verpartnerten Homosexuellen, dass sie keiner bestimmten Religion angehöre, auch wenn einige unter ihnen sich als gläubig einstufen.

Kommentar:
Die oben angeführten Statistiken sind (noch) nicht auf der Webseite der ČSÚ verfügbar, und zwar weder auf Englisch noch auf Tschechisch. Das Archiv der Webseite von Právo, der Quelle dieser Informationen, ist leider nur den Abonnenten der Zeitung zugänglich.

In  Tschechien leben mehr als 10 Mio. Einwohner. Davon leben ca. 8000 in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft – und das auf einer Fläche von 78.870 km2 (laut Wikipedia). Über sieben Jahre haben dort etwa 2000 schwule und lesbische Paare eine Partnerschaft abgeschlossen.

Man fragt sich also, ob die tschechischen Schwulen und Lesben zu schüchtern oder zu verschämt sind, zu ihrer sexuellen Orientierung zu stehen – oder ob die Tschechische Republik für Schwule und Lesben die Hölle ist.

Wolfgang / MensGo

(Quelle: Prague Daily Monitor, zitiert nach der tschechischen Tageszeitung Právo.)

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg