Melde dich zu Googles virtuellem CSD dieses Wochenende an!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Melde dich zu Googles virtuellem CSD dieses Wochenende an!

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 26. Juni 2015) Am 27. und 28. Juni 2015 organisiert Google einen virtuellen CSD (Gay Pride). Zur Teilnahme muss man sich als digitale Person anmelden, und zwar vor dem 27. Juni – also beeilt euch!

Wie wäre es mit einem CSD-Umzug zusammen mit Tom (Daley) und Jesse (Tyler Ferguson), Conchita (Wurst) und Kylie (Minogue), mit Ian (McKellen) und Robbie (Rogers), Tyler (Oakley) und Sam (Smith), sowie vielen anderen berühmten Teilnehmern? Dieses Wochenende ist das möglich.

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung mit dem Hashtag #andproud brauchst du nur die Androidify-App auf dein Android-Smartphone laden und einen digitalen Avatar erstellen. Die App unterstützt dich dabei auf allen Schritten.

Allerdings musst du dies bis zum Samstag, 27. Juni 2015 machen.

Wer kein Android-Smartphone hat, kann im Prinzip auch in einem Browser einen Avatar erstellen und so am virtuellen Umzug teilnehmen. Leider ist das nicht so ganz einfach, weil die Seite Androidify.com und die Avatar-Erstellung darauf nicht immer sehr gut funktionieren. Auf Firefox und Chrome haben wir keine guten Ergebnisse erzielt.

Auf jeden Fall wird Google die gelungensten Avatare auf den „realen“ CSD-Umzügen in London, New York und San Francisco gezeigt werden.

Kommentar: Hierbei geht es natürlich auch um eine Werbemaßnahme für das Android-Universum. Schade, dass die Web-Version nicht so gut funktioniert.

Jedenfalls ist dies eine eindeutig schwulenfreundliche Aktion von Google, und das Präsentationsvideo (s. o.) sowie die vorgeschlagenen Avatare sind klasse.

Wolfgang / MensGo

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg