Emmanuel Mass Luciano (Hongkong) wird Mister Gay World 2015

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Emmanuel Mass Luciano (Hongkong) wird Mister Gay World 2015

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 23. November 2015) Am 17. November 2015 hat der Deutsche Klaus Burkart auf seinen im Mai 2015 errungenen Titel als Mister Gay World verzichtet. Damit folgt ihm als Mister Gay World 2015 der seinerzeit Zweitplatzierte Hongkonger Emmanuel Mass Luciano mit sofortiger Wirkung.

Mit 21 war Klaus Burkart der jüngste Gewinner bisher (siehe unseren Artikel vom 6. Mai 2015). Er hat einen offenen Brief an seine Fans und Freunde geschrieben, in dem er seinen Rücktritt mit „persönlichen Veränderungen in meinem Leben“ begründet – mehr erfahren wir dazu nicht.

Emmanuel Mass Luciano

Emmanuel Mass Luciano (35) ist ein großes Kind geblieben. :) © mrgayworld.com.

Emmanuel Mass Luciano (35) trägt also nun die Krone des Mister Gay World 2015, zusätzlich zu seinem Titel als Mister Gay Hong Kong. Schon vor dem Nachrücken war er nicht untätig und vermarktet seine eigene Kleidermarke „Mass“. Der in Puerto Rico geborene Modedesigner hatte auch schon in Los Angeles und Florenz gewohnt, bevor er sich schließlich in Hongkong niederließ.

In der kurzen Ansprache (siehe unten) betont Mass Luciano, dass er seine Bekanntheit nun dafür einsetzen möchte, die Menschen für HIV/AIDS zu sensibilisieren, und zwar vor allem in Asien, wo die Epidemie besonders wütet.

https://www.youtube.com/watch?v=LfD_oxxy3ic

Eine Notiz am Rande: Der frühere Mister Gay World von 2010, Charl von den Berg, starb am 6. August 2015 im Alter von 33 Jahren an Lymphdrüsenkrebs.

Wolfgang / MensGo
(Nach Yagg vom 18. November 2015)

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg