Das Circuit Festival macht einen Stopp zum CSD in Maspalomas

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Das Circuit Festival macht einen Stopp zum CSD in Maspalomas

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 12. Mai 2016) In Maspalomas (Gran Canaria / Spanien) dauert der CSD bzw. Gay Pride dieses Jahr zwei Wochen: Vom 1. bis 15. Mai 2016. Außerdem ist vom 12. bis 15. Mai zum ersten Mal das große Clubbing-Label Circuit Festival mit von der Partie.

Die Maspalomas Gay Pride eröffnet die LGBT-Festival-Saison 2016 im nichtkontinentalen Westeuropa. Die Kanarischen Inseln befinden sich zwar vor Afrika, die Kultur ist aber europäisch und nicht afrikanisch. Wie an dieser Stelle schon berichtet, ist der erste CSD von Kontinentaleuropa ja in Le Mans, Frankreich (siehe unseren Artikel).

Poster der Maspalomas Gay Pride

Da geht’s ab! 🙂 © maspalomaspride.es.

Zum Festivalprogramm von Gran Canaria gehören Konzerte, Ausstellungen, Musikfestivals, Umzüge, Sänger, Drag-Queens, Restaurants, Saunen und vieles andere mehr.

Um die 120.000 Besucher werden dieses Jahr erwartet.

Zum ersten Mal gibt es eine ganze Reihe von Events im Rahmen des Circuit Festivals, das von etwa zehn DJs gestaltet wird. (Jeweils 15 bis 30 EUR Eintritt.)

Hier ein Eindruck davon, was einen in Maspalomas beim Circuit Festival erwartet:

Eintrittskarten gibt es vor Ort, auf den Seiten der Maspalomas Gay Pride (hier) oder des Circuit Festivals (hier).

Die Anreise ist mit dem Flugzeug oder auch dem Schiff möglich. Wie allgemein bekannt, ist Gran Canaria sehr schwulenfreundlich – immerhin macht die LGBT-Kundschaft mehr als 12 % der Touristikeinnahmen von Gran Canaria aus.

Wolfgang / MensGo

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg