Elton John: Die letzte Tournee mit 300 Konzerten in drei Jahren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Elton John: Die letzte Tournee mit 300 Konzerten in drei Jahren

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 1. Februar 2018) Zu Beginn seiner letzten großen Welttournee im September 2018 wird der britische Sänger Elton John 71 Jahre alt sein. Das erste von über 300 Konzerten auf fünf Kontinenten wird im amerikanischen Allentown (Pennsylvania) stattfinden. Die Tournee des Sängers, dessen Karriere nun seit über fünf Jahrzehnten dauert, wird betitelt mit Farewell Yellow Brick Road - einer Anspielung auf sein erstes (und vielleicht bestes) Album Goodbye Yellow Brick Road (1973).

Hier ein paar Worte zu den Tourneeplänen von Elton John selbst:

Die Karten für die ersten Konzerte sind bereits ab dem 2. Februar 2018 erhältlich.

Nach den jetzigen Informationen wird die Tournee im September 2018 in den USA und in Kanada beginnen und Europa dann im Mai 2019 erreichen. Die letzten Konzerte wird Elton wohl beim Jazz-Festival von Montreux am 29. und 30. Juni 2019 spielen, wobei die Tickets dafür erst im Juli 2018 verfügbar sein werden.

Elton John

© eltonjohn.com / Foto: David LaChapelle (Screenshot)

Elton John hat bestätigt, dass dies wirklich die letzte Tournee sein wird - im Gegensatz zu vielen anderen Künstlern, die zum wiederholten Male eine Abschiedstournee ankündigen und „verkaufen“.

Hier das offizielle Promo-Video zur Tournée (34 Minuten):

Nach dieser letzten Tour will Elton John keine weiteren Konzerte und Tourneen mehr durchführen aber durchaus weiterhin komponieren und singen. Nach über 350 Millionen verkauften Alben weltweit will er sich ab 2021 den drei großen Leidenschaften seines Lebens widmen: Dem Kampf gegen HIV/AIDS (Elton John AIDS Foundation - vgl. hierzu auch den Artikel in der Ausgabe Dezember 2017 von The Advocate, Seite 54 in der Druckausgabe), seinem Mann David Furnish und den gemeinsamen Kindern Zachary (7) und Elijah (5), die sie über eine Leihmutter in Kalifornien bekommen haben.

Elton John in The Advocate

Das Interview in The Advocate (Dez. 2017 und Jan. 2018)

Es ist derzeit nicht bekannt, ob Sir Elton John auch in schwulenfeindlichen Ländern wie Russland, Simbabwe und Indonesien auftreten wird.

Ohne Zweifel wird Elton bei jedem Konzert auch für seine Stiftung werben und ihr wohl sein Buch über HIV/AIDS widmen. Vielleicht überlässt er ja auch einen Teil des Gewinns aus den Konzerten seiner Stiftung.

Wolfgang / MensGo

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg