CSD in Auckland: Lesbische Ehen und die Premierministerin als Stargast

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

CSD in Auckland: Lesbische Ehen und die Premierministerin als Stargast

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 21. Februar 2018) Während es in Australien die ersten Homo-Ehen gab, ging es bei der 6. Gay Pride (CSD) in Auckland am 17. Januar 2018 auch in Neuseeland um die Homo-Ehe: Etwa 25.000 Menschen waren bei der ersten gleichgeschlechtlichen Hochzeit zweier Lesben auf einem der Umzugswagen mit dabei. Außerdem begleitete die neue neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern den Umzug entlang der Ponsonby Road, auf der es während des Umzugs ein Alkoholverbot gab.

Sie hatten sich auf der Gay Pride von Auckland vor drei Jahren kennengelernt: Sinéad O’Connell (25) und Victoria Envy (28) haben jetzt ganz offiziell und in aller Öffentlichkeit auf einem der Umzugswagen geheiratet – ein absolutes Novum auf der Südhalbkugel.

Kurz vor Beginn des Umzugs: Victoria und Sinéad, die beiden neuen neuseeländischen Stars:

Premierministerin Jacinda Ardern hatte erst im Januar Ihre Schwangerschaft verkündet und nahm jetzt mit dem Lächeln einer zukünftigen Mutter am Umzug teil. Die Regierungschefin hat keinen Hehl daraus gemacht, dass sie sich für LGBT-Rechte und eine inklusivere neuseeländische Gesellschaft stark machen wird.

Hier ein kurzes Interview (mit Untertiteln) mit Premierministerin Jacinda Ardern am Rande des Umzugs:

Beim neuseeländischen CSD 2018 gab es vom 2. bis 18. Februar um die 80 Veranstaltungen unter dem Motto Rainbow Warriors: Pride and Peace, und zwar mit großzügiger Unterstützung lokaler und nationaler Behörden.

Einen sehr ausgiebigen Eindruck des tollen Umzugs gibt das Video des neuseeländischen Fernsehens (ca. 2 Stunden):

Um die 71 Gruppen haben den Umzug auf der schicken Einkaufsstraße Ponsonby Road gestaltet. Neben den obligatorischen Gruppen für LGBT-Rechte und gegen HIV/AIDS war auch das einzige schwule Rugby-Team Neuseelands sowie ein Polizeiauto in Regenbogenfarben dabei.

Hier auch ein Video zum Auckland Pride 2017:

Wolfgang / MensGo

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg