Kategorie Archive: Gesellschaft

Oberster Gerichtshof Brasiliens stuft Homophobie und Transphobie als strafbar ein

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 19. Juni 2019) Der Oberste Gerichtshof Brasiliens (STF = Supremo Tribunal Federal) hat am 13. Juni 2019 mit acht zu drei Stimmen entschieden, dass Homophobie und Transphobie in gleicher Weise wie rassistische Verbrechen und Straftaten geahndet werden müssen, obwohl es kein eigenes Gesetz dafür gibt. Das höchste brasilianische Gericht fordert den…
Mehr lesen

Ecuador macht einen großen verfassungsrechtlichen Schritt in Richtung Homo-Ehe

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 19. Juni 2019) Das Verfassungsgericht von Ecuador hat mit Beschluss vom 12. Juni 2019 und mit knapper Mehrheit (5 Stimmen gegen 4 Stimmen) zwei schwulen Paaren erlaubt, zu heiraten. Da die Entscheidungen des obersten Gerichts in Ecuador rechtskräftig sind, ist die Legalisierung der Homo-Ehe nur noch eine Formsache. Ecuador bietet erst…
Mehr lesen

Botswana stellt Homosexualität straffrei

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 12. Juni 2019) Das Botswana High Court in Gaborone (also der Oberste Gerichtshof) hat die Artikel des Strafgesetzbuches, die einvernehmliche homosexuelle Beziehungen zwischen Erwachsenen unter Strafe stellen, für verfassungswidrig, diskriminierend und gegen das öffentliche Interesse erklärt. Die unmittelbare Folge des Urteils vom 11. Juni 2019, das von einer Jury unter Vorsicht…
Mehr lesen

Anstieg gleichgeschlechtlicher Eheschließungen in Tasmanien

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 9. Juni 2019) Von den 2569 in Tasmanien im Jahr 2018 geschlossenen Ehen waren 139 gleichgeschlechtlich, also ca. 5,4 %. Die Bewegung wird immer stärker: Schon im ersten Quartal 2019 hatte Tasmanien 51 Homo-Ehen registriert. Rund 2274 heterosexuelle Paare haben 2017 in Tasmanien geheiratet, und die ersten gleichgeschlechtlichen Ehen wurden in Australien…
Mehr lesen

Endlich: Homo-Ehe in Taiwan legalisiert

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 29. Mai 2019) In Taiwan trat die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe am 24. Mai 2019 in Kraft. Damit ist die Insel das erste asiatische Land, in dem gleichgeschlechtliche Eheschließungen vollzogen werden können. Das taiwanesische Parlament (Legislativ-Yuan) hatte am 17. Mai in dritter Lesung knapp ein entsprechendes Gesetz verabschiedet, das Präsidentin Tsai…
Mehr lesen