Kategorie Archive: Gesellschaft

Jared Polis, der erste Schwule als Gouverneur eines amerikanischen Staates

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 13. November 2018) Die am 6. November 2018 in den USA abgehaltenen Midterm-Wahlen führten zu teilweise überraschenden Ergebnissen. Andererseits ist es nicht verwunderlich, dass der schwule Abgeordnete Jared Polis neuer Gouverneur von Colorado wurde, und dass Kim Davis, die 2015 im Gefängnis gesessen hatte, weil sie sich weigerte, schwule Eheschließungen durchzuführen,…
Mehr lesen

Steht Indien nach der Entkriminalisierung der Homosexualität ein Massen-Coming-Out bevor?

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 28. Oktober 2018) Die schwule Dating-Website PlanetRomeo hat eine Umfrage unter ihren Mitgliedern in Indien über die Aussichten und Erwartungen nach der Entkriminalisierung der Homosexualität am 6. September 2018 durchgeführt. Von den 3.392 Befragten beabsichtigen nicht weniger als 68 %, die kommende Gay Pride zu besuchen! Auch wenn die PlanetRomeo-Studie gravierende methodische…
Mehr lesen

Hin zu einer Europäischen Föderation von LGBTIQ-Flüchtlingsunterkünften

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 18. Oktober 2018) Im April 2018 haben sich die Leiter der LGBTIQ-Flüchtlingsunterkünfte aus Frankreich, der Schweiz, Italien, Spanien und Belgien in Frankreich getroffen und im Oktober nochmals in der Schweiz. Das Genfer Treffen sieht die Schaffung einer europäischen Föderation von Zufluchtsorten für junge Lesben, Schwule, Bi-, Trans-, und Intersexuellen sowie anderen…
Mehr lesen

Entkriminalisierung einvernehmlicher gleichgeschlechtlicher Beziehungen zwischen Erwachsenen durch die Justiz von Trinidad und Tobago, aber Berufung durch die Regierung

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 29. September 2018) In einem von Richter Devindra Rampersad unterzeichneten und mit dem 20. September 2018 rechtskräftig wirksamen Urteil bestätigte das Hohe Gericht – ein Teil des Obersten Gerichtshofs – von Trinidad und Tobago die Verfassungswidrigkeit der Artikel 13 (Bestrafung der Sodomie) und 16 des Sexualverbrechensgesetzes. Richter Rampersad verweigerte der Regierung…
Mehr lesen

Indien: Oberster Gerichtshof entkriminalisiert Homosexualität

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 14. September 2018) Mit einem von allen fünf Richtern einstimmig angenommenen Urteil entschied der indische Bundesgerichtshof am 6. September 2018, dass § 377 des indischen Strafgesetzbuchs, der widernatürliche sexuelle Beziehungen verbietet und bestraft, nun nicht für einvernehmliche homo- oder bisexuelle Beziehungen gilt. Indiens höchstes Gericht hatte sich 2013 geweigert, Homosexualität zu…
Mehr lesen