Schlagwort-Archive: Fernsehen

Renault Clio: Geburtstag unter dem LGBT-Regenbogen

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 15. November 2019) Renault hat 2019 den Clio V auf den Markt gebracht und nutzt die Gelegenheit, die fast 30-jährige Geschichte seines Flaggschiffs zu feiern, das 1990 auf den Markt kam. Mindestens zwei aktuelle Werbespots wären 1990 wahrscheinlich nicht möglich gewesen: Eine mit angedeutetem und eine mit sehr klarem LGBT-Bezug. Renault…
Mehr lesen

Deutschsprachiges Schweizer Fernsehen sendet einen schwulen Hochzeitsantrag

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 6. April 2019) Sven Epiney machte seinem Partner Michael Graber am 31. März 2019 während der Liveübertragung von „Darf ich bitten?“ auf SRF 1, dem ersten öffentlich-rechtlichen Fernsehsender der Deutschschweiz, einen Antrag. Michael sagte ja, und die überwiegende Mehrheit der deutschsprachigen sozialen Netzwerke begrüßte diesen sehr ungewöhnlichen Ansatz, zumindest in der…
Mehr lesen

LGBT in Indien: Bollywoods erster (zaghafter) Versuch

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 23. Januar 2019) Vier Monate nach der Entkriminalisierung der Homosexualität in Indien beginnt die Film- und Fernsehindustrie vor Ort, LGBT-Themen aufzugreifen. Wie anderswo auch stellen sich Medien und Drehbuchautoren in Indien mehr oder weniger offen, aber jedenfalls zunehmend auf solche gesellschaftlichen Veränderungen ein. So kommt jetzt zum ersten Mal in der…
Mehr lesen

Die Golden Globes 2019: Auch LGBTQ-Themen dabei

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 12. Januar 2019) Bei den 76. Golden Globe Awards erhielt der Film Bohemian Rhapsody am 6. Januar 2019 in Beverly Hills (Kalifornien) beide Preise, für die er nominiert war. Die Liste der Gewinner und Nominierungen für LGBTQ-Filme, -Rollen und -Künstler ist zwar recht lang, aber qualitativ nicht gerade hochwertig, auch aufgrund…
Mehr lesen

Indien: Oberster Gerichtshof entkriminalisiert Homosexualität

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 14. September 2018) Mit einem von allen fünf Richtern einstimmig angenommenen Urteil entschied der indische Bundesgerichtshof am 6. September 2018, dass § 377 des indischen Strafgesetzbuchs, der widernatürliche sexuelle Beziehungen verbietet und bestraft, nun nicht für einvernehmliche homo- oder bisexuelle Beziehungen gilt. Indiens höchstes Gericht hatte sich 2013 geweigert, Homosexualität zu…
Mehr lesen