Schlagwort-Archive: LGBT-Medien

Bücher zum Pride-Monat

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 14. Juli 2019) Der Juni 2019 war in zweierlei Hinsicht etwas ganz Besonderes. Zum einen gehört der Pride-Monat heute sogar bei der Library of Congress klar zum Fest- und Protestkalender, zum anderen wurde dieses Jahr der fünfzigste Jahrestag der Stonewall-Krawalle gefeiert, in New York und überall sonst. Zu diesem Anlass sind…
Mehr lesen

Ecuador macht einen großen verfassungsrechtlichen Schritt in Richtung Homo-Ehe

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 19. Juni 2019) Das Verfassungsgericht von Ecuador hat mit Beschluss vom 12. Juni 2019 und mit knapper Mehrheit (5 Stimmen gegen 4 Stimmen) zwei schwulen Paaren erlaubt, zu heiraten. Da die Entscheidungen des obersten Gerichts in Ecuador rechtskräftig sind, ist die Legalisierung der Homo-Ehe nur noch eine Formsache. Ecuador bietet erst…
Mehr lesen

Yess, eine australische App zur Vermittlung schwulenfreundlicher Dienstleister

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 13. April 2019) Jill Burgess hat am 30. März 2019 ihre Partnerin Kim geheiratet, mit der sie seit 21 Jahren in einer Beziehung lebt. Dieses Ereignis hat sie mit der von ihr selbst gestalteten iOS- und Android-App Yess vorbereitet: Yess listet alle Anbieter auf, die gerne mit der LGBTQIA-Community zusammenarbeiten und…
Mehr lesen

USA ordnen Verkauf der Gay-App Grindr an

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 6. April 2019) Die US Foreign Investment Commission (CFIUS) verlangt vom chinesischen Eigentümer von Grindr, dass er die schwule Dating-App verkauft, weil Peking eine Erpressungsaktion gegen Grindr-Nutzer einleiten könnte. Ein weiterer Grund ist, dass die Sicherheit von Grindr möglicherweise unzureichend ist, insbesondere wenn die Anwendung von Angehörigen der US-Regierung genutzt wird.…
Mehr lesen

Angola stellt Homosexualität straffrei und verbietet LGBT-Diskriminierung

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 27. Januar 2019) Nach Jahren der Rechtsunsicherheit hat das angolanische Parlament am 23. Januar 2019 mit 155 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme und sieben Enthaltungen ein neues Strafgesetzbuch verabschiedet, in dessen 473 Artikeln sich das Verbot von „Lastern wider die Natur“ nicht mehr findet. Neben der Legalisierung von Homosexualität und gleichgeschlechtlichen Beziehungen haben…
Mehr lesen