Schlagwort-Archive: Organisationen-Vereine

Chilenischer Senat erwägt Legalisierung der Homo-Ehe

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 26. Januar 2020) Der Senat von Chile hat mit 22 Ja- und 16 Nein-Stimmen bei 1 Enthaltung einem Gesetzentwurf zur Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe und der gleichgeschlechtlichen Adoption zugestimmt. Der Gesetzentwurf wird nun vom Ausschuss für Verfassung, Gesetzgebung und Justiz, der ihn bereits am 5. November 2019 in seiner Gesamtheit gebilligt…
Mehr lesen

Schweiz: Referendum zum strafrechtlichen Status der Homophobie kommt vor der Homo-Ehe

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 28. Dezember 2019) Soll die Schweiz Homophobie genauso wie Diskriminierung aus rassischen, ethnischen oder religiösen Gründen betrachten, also als ein nach Artikel 261 bis des Schweizerischen Strafgesetzbuches strafbares Verbrechen? Dies ist Gegenstand einer Volksabstimmung in der Schweiz, die am 9. Februar 2020 stattfinden soll. Wenn die Antwort ja ist, wird die…
Mehr lesen

Wettbewerb der inklusivsten amerikanischen Städte: Und die Gewinner sind…

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 11. Dezember 2019) Beim 8. jährlich stattfindenden Wettbewerb zur Inklusion in Städten der USA Municipal Equality Index (MEI) erreichten 88 der 506 bewerteten Städte das Maximum von 100 Punkten für ihre Politik gegenüber der LGBT-Bevölkerung. Für dieses Ranking unter der Aufsicht der Human Rights Campaign Foundation in Zusammenarbeit mit dem Equality…
Mehr lesen

Irland: Kinder gleichgeschlechtlicher Paare tragen beide elterlichen Namen

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 8. November 2019) Der irische Gesundheitsminister hat Anfang der Woche einen Text unterzeichnet, der gleichgeschlechtliche Paare erlaubt, die Namen beider Elternteile in die Geburtsurkunden ihrer Kinder aufzunehmen. Die neuen Regelungen treten am 5. Mai 2020 in Kraft, fünf Jahre nach dem Referendum, das die Ehe für alle in Irland eingeführt hat.…
Mehr lesen

Fast 2000 Homo-Ehen in drei Monaten in Taiwan – aber auch viele Scheidungen

(Blogmensgo, schwuler Blog vom 11. Oktober 2019) Vom Inkrafttreten der gleichgeschlechtlichen Ehe in Taiwan am 24. Mai 2019 bis Ende August 2019 haben rund 1827 gleichgeschlechtliche Paare geheiratet, und 34 sind bereits wieder geschieden oder befinden sich in der Scheidungsphase. Während bei männlichen und weiblichen Paaren die Wahrscheinlichkeit einer Scheidung etwa gleich hoch ist, heiraten…
Mehr lesen